Nuss Nougat Pancakes

Nüsse und Nougat. Genauer: Haselnüsse und Nougat. DIE perfekte Pancake Kombination, wie ich heute herausgefunden habe. Denn wofür eignet sich ein Sonntag besser, als dafür, neue Pancake Rezepte auszuprobieren?

Für die Nuss Nougat Pancakes habe ich eine Nougatcreme ohne Zucker verwendet. Wer es gerne noch gesünder und natürlicher mag, kann einfach Haselnussmus (100% Haselnüsse) stattdessen verwenden. Die Pancakes klingen schon sehr deftig. Sind sie auch! Ich habe den Berg da nicht mal zur Hälfte geschafft (liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich eine Stunde vorher Mittagessen hatte… aber hey, Pancakes gehen immer- vor allem am #pancakesunday, oder?). Und doch habe ich den Pancakes keinen Zucker, kein Öl, keinen ungesunden Schnick Schnack zugefügt. Sündigen mit gutem Gewissen also!

Ich habe die Pancakes für meine gesamte Familie als Nachmittagssnack zubereitet, daher hab ich etwas mehr gemacht. Für eine Portion einfach alle Zutaten teilen.

pancakes6 (1 of 1)

Diese Zutaten braucht man für ca. 2 Portionen:

  • 90g Mehl (ich habe Dinkel Vollkorn verwendet)
  • 35g geriebene Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Kakaopulver
  • 2 EL Nougatcreme oder Haselnussmus
  • 2 Eier
  • ca. 125 ml (Haselnuss) Milch
  • Etwas Kokosöl für die Pfanne

Zubereitung:

  1. Das Mehl mit den geriebenen Nüssen, dem Backpulver, dem Natron und dem Kakaopulver vermengen.
  2. Die Eier in Eigelb und Eiweiß trennen.
  3. Das Eiweiß zu Schnee schlagen.
  4. Das Eigelb mit dem Nougat/ Haselnussmus und der Milch gut verrühren.
  5. Die Trockenen Zutaten dazu rühren.
  6. Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.
  7. Nun etwas Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe (ja nicht zu heiß- ich verwende 4 von 9) erhitzen.
  8. Etwa 2 EL von dem Teig in die Pfanne geben und die Pancakes von beiden Seiten kurz anbraten. Nach kurzer Zeit kann man optional noch etwas Teig in die Mitte des Pancakes geben- so werden sie dicker.
  9. Mit den Lieblingstoppings garnieren und (Achtung, ganz wichtig!) genießen!

pancakes1 (1 of 1)

pancakes4 (1 of 1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s