Vanille Waffeln

Waffeln sind toll! Man muss nur den Teig vorbereiten und das Waffeleisen erledigt den Rest. Naja, sollte man zumindest denken. Letzte Woche wollte ich ein neues Rezept ausprobieren und es endete in einem Disaster. Der Teig klebte im Eisen fest, die Waffel war außen verbrannt und innen noch teigig und roh.

Ich hab das Waffeleisen also erstmal für eine Woche ruhen lassen und mich aber dieses Wochenende wieder daran gewagt. Diesmal mit etwas mehr Wissen und Recherche und siehe da- die Waffeln sind gelungen! Nicht nur, dass sie perfekt fluffig geworden sind, sondern auch noch (das wichtigste) total lecker.

waffelnfertig1 (1 of 1)

Diese Zutaten braucht man für eine Portion:

  • 30g Dinkel Vollkorn Mehl
  • 20g Vanille Protein Pulver (oder mehr Mehl)
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • Etwas Vanille, Zimt

Zubereitung:

  1. Die trockenen Zutaten miteinander vermengen.
  2. Das Ei mit der Milch vermengen und zu den trockenen Zutaten geben.
  3. Alles gut durchrühren und für 15 min rasten lassen.
  4. Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Kokosöl einstreichen.
  5. Etwas Teig reingeben und schließen, bis die Waffel fertig ist.
  6. Mit den Lieblingstoppings garnieren und genießen!

waffelnfertig7 (1 of 1)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s