Sommerlicher Pasta Salat

Dieser sommerliche Pasta Salat kann sowohl warm, als auch kalt genossen werden. Bei Temperaturen um die 30 Grad brauchen viele keine heiße Mahlzeit, kein deftiges Mittagessen und genau dafür ist dieser Pasta Salat bestens geeignet. Mit frischem Gemüse, Rucola und Mozzarella ist das Gericht eine einfache Variante, die außerdem in nur 15 Minuten fertig zubereitet ist, um mit viel Energie und nicht total fertig den Rest des Tages zu bewältigen.

Mein Lieblingsgemüse zu Pasta ist und bleibt Zucchini und Champignons. Natürlich kann aber auch jedes beliebige andere Gemüse verwendet werden!

IMG_2063.JPG

Diese Zutaten braucht man für 1 Portion:

  • 100g Pasta nach Wahl
  • 1 EL Pesto nach Wahl
  • 1/2 Zucchini
  • eine Handvoll Champignons
  • eine Handvoll Cocktailtomaten
  • eine Handvoll Rucola
  • 50g Mozzarella
  • Knoblauch, Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung:

  1. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  2. Das Gemüse klein schneiden und anbraten.
  3. Den Mozzarella klein schneiden.
  4. Alles vermengen und in einen Teller geben.
  5. Genießen!

IMG_2064

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s