Quinoa Salat mit Lachs

Ein Salat soll nicht einfach nur ein Salat sein. Von einem Salat soll man satt werden. Ein Salat soll uns mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgen: natürlich mit Vitaminen, aber auch mit Kohlenhydraten, Eiweiß und gesunden Fetten. Alle diese Eigenschaften und noch einige mehr erfüllt der Quinoa Salat mit Lachs. Dieser eignet sich nicht nur als gesundes Abendessen, sondern kann auch sehr gut am Vortag vorbereitet werden und auf der Uni, Schule oder Arbeit als Lunch verspeist werden, um nach der Mittagspause wieder voller Energie durchstarten zu können.

FullSizeRender

Der Quinoa ist von Natur aus glutenfrei und weist einen sehr hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen auf. Die Samen aus Südamerika sind außerdem sehr sättigend. Der Lachs besitzt einen hohen Proteingehalt und außerdem gesunde Omega 3 Fettsäuren. Somit sind die drei Makronährstoffe mit diesem Salat schon einmal abgedeckt und mit einer Portion Gemüse ist dieses Gericht an Nährstoffen fast nicht mehr zu übertreffen!

Diese Zutaten braucht man für 1 Portion:

  • 30g Quinoa und 120 ml Wasser zum kochen
  • 100g Lachsfilet und etwas Öl zum anbraten
  • eine Handvoll Blattsalate
  • 6 Cherry Tomaten
  • 1/2 Paprika
  • 1/4 Gurke
  • sonstiges Gemüse nach Wahl
  • Zitronensaft, Balsamico, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Quinoa mit warmen Wasser waschen und mit 120 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Das Wasser etwas salzen. Kochen lassen, bis kein Wasser mehr übrig ist. Anschließend die Herdplatte abschalten und den Quinoa noch etwas stehen lassen.
  2. Den Lachs mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten gut durchbraten.
  3. Das Gemüse waschen und klein schneiden.
  4. Alles in einer Schüssel vermengen und mit Zitronensaft, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

Natürlich kann man jedes andere Gemüse genauso gut verwenden. Ich nehme einfach immer das, was ich gerade noch zuhause habe. Somit ist der Salat auch richtig praktisch, wenn man nicht weiß, was man kochen soll und sich nur noch einige Reste im Kühlschrank befinden.

quinoa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s