Frühstück im Motto am Fluss

Ein verregneter Vormittag in Wien eignet sich sicherlich für viele Dinge, am besten aber, um wiedermal eines der zahlreichen Frühstücksangebote der Stadt zu erkunden. Obwohl das Motto am Fluss, welches direkt am Donaukanal liegt, sicher bei Schönwetter noch viel attraktiver ist, waren wir auch so von der Atmosphäre recht begeistert. Es ist hell, gemütlich und herzlich. Also genau das, was man sich von einem netten Vormittag erwartet.

Die KellnerInnen sind alle sehr freundlich, gehen auch gerne auf Extrawünsche ein und – ein riesen Pluspunkt für mich – es gibt so viel gratis Wasser, wie man möchte und wird dabei nicht komisch angesehen oder sogar blöd angemacht!

Auf unser Frühstück mussten wir gar nicht lange warten, was auch gut so war, denn unser Hunger war schon ziemlich groß. Noch größer war dann die Freude, als der Kellner unsere Gerichte brachte und sie alle einfach unglaublich lecker aussahen!

IMG_1157

Das Lighthouse Frühstück war der Hammer: Das pochierte Ei perfekt, zum Ingwer-Zitronen Dip hatte ich anfangs eine Hass-Liebe (aus der dann ganz schnell große Liebe wurde), und die Brote sowieso wahnsinnig lecker. Um 8,70€ ist es sicherlich nicht das billigste, aber absolut leistbar. Man wird davon auch schön satt, aber nicht übertrieben voll.

Das „volle Kraft voraus“ um etwa 10€ ist zwar etwas teurer, dafür ist neben insgesamt 3 Gebäckstücken (2x Brot und 1x Semmel) auch ziemlich viel enthalten. Für Fans eines herzhaften Frühstücks sicherlich perfekt!

Des weiteren gibt die Speisekarte auch noch zum Beispiel Porridge (für nur 5,00€) und Pancakes (für nur 5,90€) her. Man kann also auch günstig frühstücken im Motto am Fluss! Dazu einfach gratis Wasser trinken, dann kann man auch als StudentIn große Freude mit kleinem Budget hier erleben.

IMG_1158

Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern auch noch übertroffen: Von Atmosphäre, Bedienung, Geschmack hat alles super gepasst. Über den Preis lässt sich streiten- 8,70€ gebe ich persönlich gerne für ein gutes Frühstück aus, aber den Kaffe (um 3,70€) werde ich beim nächsten Mal weglassen. Alles in allem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s